WAS MACHT EIN SEO?

ANALYSE

Während der Analyse-Phase befassen wir uns mit der verwendeten Web Technologie einer Website, sowie mit dem Dienstleistungs- oder Produktspektrum des Kunden, den Zielgruppen und den Wettbewerbern. Es erfolgt eine Bewertung der aktuellen Suchmaschinenrelevanz der Internetseite.

Anhand der Daten über das Unternehmen und der ersten technologischen Bewertung der Website ermitteln wir relevante Suchbegriffe, oder auch Keywords genannt, mit einem optimalen Potenzial für gute Platzierungen.

KONZEPTION

Nach der Analyse-Phase ermöglichen deren Ergebnisse die Erstellung eines abgestimmten Projektplans für die Bearbeitung der Website. Wir planen welche Maßnahmen wir vornehmen, legen die Keyword- und Content-Strategie fest und setzen die Meilensteine für die einzelnen Projektschritte.

Nachvollziehbare Leistungen und freigabeabhängige Termine verschaffen volle Transparenz hinsichtlich der erfolgten Maßnahmen. In einem komplexen Aufgabenfeld wie Suchmaschinenoptimierung ist das unabdingbar.

UMSETZUNG

Im Anschluss an die Konzeptionsphase werden die definierten SEO-Maßnahmen sukzessive eingearbeitet, um die Website nachhaltig zu platzieren. Zunächst wird die Onpage-Optimierung durchgeführt, bevor es an die Offpage-Arbeit geht.

Der 8-Wochen-Check dient als erster Meilenstein für den Erfolg der Erstplatzierungen. Anhand der erzielten Ergebnisse werden weitere Maßnahmen abgeleitet, um die Keywords gezielter zu positionieren und zu verbessern.

KONTROLLE

Die Ergebnisse werden kontinuierlich durch gezielte Maßnahmen verbessert. Das monatliche Monitoring, also die Überwachung der Positionierungen der Keywords, geschieht mit Hilfe von Tools und ermöglicht es schnell auf Entwicklungen im Suchmaschinenbereich, wie z.B. Algorithmus-Updates, zu reagieren. Damit kann die Website langfristig gestärkt werden.

Der Kunde erhält jeden Monat schriftliche Reportings über die Entwicklung und Fortschritte seiner Website.

UNSER AUFGABENSPEKTRUM

Ein Suchmaschinenoptimierer ist in erster Linie ein Stratege. Er erarbeitet einen Maßnahmenplan und entscheidet, wo und wann im Internet agiert, reagiert und Potenziale erschlossen werden. Eine SEO Agentur kennt das Angebot des Unternehmens, seine Kunden, seine Konkurrenten sowie deren Strategien. Ein SEO kennt sich mit Programmierung aus und hegt ein Talent für redaktionelle Inhalte. Er kennt die Funktionsweise der Suchmaschine und deren Schwachstellen. Um die richtigen Hebel in Bewegung zu setzen, müssen wir auch wissen, wie man es nicht macht und wie bestimmte Szenarien umgangen und verändert werden können.

Ein SEO muss auf Veränderungen zeitnah und mit den richtigen Gegenstrategien reagieren können. Dabei ist es wichtig, keine unnötigen Risiken einzugehen und flexibel zu bleiben. Google ist zwar die größte, aber nicht die einzige Suchmaschine. Alles auf eine einzige Karte zu setzen und sich von einem Anbieter abhängig zu machen ist für den Kunden riskant und im professionellen Umfeld kaum tragbar.

Suchmaschinenoptimierer machen Ihre Arbeit mit Leidenschaft und brennen für Ihren Webauftritt, weil Begeisterung der stärkste Motor für guten Content ist. Wir lieben es, mit Zahlen zu arbeiten und sind ergebnisorientiert. Wir sind Tüftler und Nachbereiter von Webinhalten und fiebern der nächsten Woche entgegen, um die nächsten Zwischenergebnisse schwarz auf weiß sehen zu können.

»Ein SEO ist kein Texter. Ein Texter ist ein Texter. Ein SEO ist ein SEO.« – Karl Kratz

Suchmaschinenoptimierung erfordert einen Blick für Conversion-Optimierung, Usability und Einfachheit. Wir sind sowohl Experten als auch Zuarbeiter, denn der Auftraggeber steht im Vordergrund. SEOs leben vom Austausch miteinander und wachsen durch Synergien untereinander.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?